Freitag, März 10, 2006

Schwanzeinklämmen leicht gemacht

Rumsfeld hat heute erklärt, dass er US-Soldaten aus einem Bürgerkrieg im Irak heraushalten möchte.
Also fassen wir mal zusammen:
Busch braucht Öl und denkt sich aus, dass Sadam Biowaffen hat. Hat er aber nicht. Egal, jetzt wo man schonmal da ist kann man ja das Öl-Ministerium beschützen und alle anderen Behörden, Museen und Wohnungen Plünderern überlassen. Nun wo man alles hat was man wollte kann man dann in aller Ruhe den Schwanz einklämmen und sich vor den Konsequenzen drücken. Toll gemacht, nun haben wir statt einer stabilen Diktatur eine Anarchie.